Leipzigstiftung

Die Jugendkirche PAX ist ein Ort für junge Menschen, ein Ort der Beteiligung, des Dialogs, des Glauben und der Gemeinschaft in Leipzig. Der Name 'PAX - Frieden' ist dabei Zuspruch, Anspruch und Hoffnung. Träger der Jugendkirche ist der Evangelische Kirchenbezirk Leipzig. Eine der zahlreichen Aktivitäten ist eine Spieleabend-Reihe, die als offenes Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene in ganz Leipzig konzipiert wurde, unabhängig von konfessioneller Zugehörigkeit.

Trotz der andauernden Corona-Pandemie, konnte die ursprünglich für das Jahr 2020 vorgesehene Spieleabend-Reihe zunächst wie geplant im Januar 2020 beginnen. Es konnten jedoch nicht alle Spieleabende stattfinden und so wurden die ausgefallenen Termine im Folgejahr nachgeholt - der letzte fand im Juni 2021 statt.

Jeder Spieleabend begann zunächst mit einem gemeinsamen Abendessen, gefolgt von einer ersten "Spielzeit", in der an verschiedenen Tischen unter professioneller Anleitung gespielt wurde. Mit einem gemeinsamen Abendimpuls endete jeder Spieleabend für die unter 16-Jährigen, während für die "älteren Semester" noch eine zweite "Spielzeit" folgte.

Eintragen am Freitag, 6. August 2021

« Gemeinschaft genießen - SommerAtelier bei Lene Kick it like? »

Weitere Bilder: