Leipzigstiftung

Gremien

Organe der Stiftung sind der Vorstand und der Stiftungsrat. Die Mitglieder der Organe sind mit Ausnahme eines geschäftsführenden Vorstandsmitglieds ehrenamtlich für die Stiftung tätig.

Vorstand

Der Vorstand verwaltet die Stiftung nach Maßgabe der Satzung. Der Vorstand bechließt die Verwendung der Stiftungserträge. Er besteht aus dem Beigeordneten für Finanzen und dem Beigeordneten für Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule der Stadt Leipzig sowie drei weiteren vom Oberbürgermeister der Stadt Leipzig bestellten Vorstandsmitgliedern. Die Amtszeit des Vorstands beträgt fünf Jahre.

Mitglieder:

Torsten Bonew, (Vorstandsvorsitzender) - Stadt Leipzig, Dezernat II Finanzen
Marion Eckertz-Höfer, (Stv. Vorstandsvorsitzende)
Christoph v. Berg (Geschäftsführender Vorstand), Rechtsanwalt
Dr. Skadi Jennicke, Stadt Leipzig, Dezernat Kultur
Prof. Dr. Thomas Fabian, Stadt Leipzig, Dezernat V Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule

Stiftungsrat

Der Stiftungsrat besteht aus sieben Mitgliedern, von denen vier vom Stadtrat und drei vom Oberbürgermeister der Stadt Leipzig benannt sind. Die Amtszeit beträgt fünf Jahre. Der Stiftungsrat berät, unterstützt und überwacht den Vorstand der Stiftung bei seiner Tätigkeit.

Mitglieder:

Daniel von der Heide (Stiftungsratsvorsitzender)
Prof. Dr. Jörg Junhold (Stv. Stiftungsratsvorsitzender)
Freiherr Wolf-Dietrich Speck von Sternburg
Susanne Kucharski-Huniat
Ansbert Maciejewski
Beate Ehms
Christopher Zenker